HEILMITTEL FÜR DIE SCHILDDRÜSE VON JUNGEN GRÜNEN NÜSSEN

HEILMITTEL FÜR DIE SCHILDDRÜSE VON JUNGEN GRÜNEN NÜSSEN

Die Zeit vergeht, Wissenschaft und Medizin schreiten voran, aber die Tatsache bleibt, dass Nüsse eine sehr schmackhafte und gesunde Frucht sind und heute allen bekannt sind.

Wir verwenden es normalerweise in ausgereifter Form und können es daher in fast allen besser versorgten Geschäften finden.

Es wird oft zu Kuchen und Süßigkeiten und sogar zu einigen Salaten hinzugefügt.

In Gärten auf der ganzen Welt kultiviert, ist Nuss nicht nur ein köstliches Essen, es ist auch äußerst vorteilhaft für unsere allgemeine Gesundheit.

Viele kleinere Gesundheitsprobleme wie Bronchitis, Immunschwäche, Schilddrüsenprobleme, Hals- und Atemwegsinfektionen können mit hausgemachten Nussprodukten behandelt werden.

Nüsse sind gesund und werden seit Jahrhunderten zu therapeutischen Zwecken verwendet.

Alte Aufzeichnungen bestätigen, dass Nüsse zur Behandlung von Syphilis und sogar im Kampf gegen Malaria verwendet wurden.

Nüsse schützen das Herz

ES IST BEKANNT, DASS ES DAS HERZ, DIE BLUTGEFÄßE UND DAS NERVENSYSTEM SCHÜTZT. POSITIVE AUSWIRKUNGEN VON NÜSSEN AUF DAS KARDIOVASKULÄRE SYSTEM DES BLUTES UND DES MENSCHLICHEN KÖRPERS ES WIRD VON VIELEN EXPERTEN BESTÄTIGT.

Dieses Produkt erhöht die Gefäßreaktivität, so dass sich Blutgefäße schnell und einfach an Veränderungen in der Umgebung anpassen können.

Durch Labortests konnte die positive Wirkung von Nüssen auf den Blutdruck bestätigt werden. Dank Omega-3-Säure verbessert sich nicht nur der Blutdruck, sondern die gesamte Herz-Kreislauf-Funktion insgesamt.

Es ist wichtig zu beachten, dass nur vier Nüsse pro Tag ausreichen.

Walnüsse beugen Mund- und Zahnfleischerkrankungen vor.

Darüber hinaus kann Nuss erfolgreich zur Hautpflege und Aknebehandlung eingesetzt werden.

NATÜRLICHES PRÄPARAT FÜR EINE VERMINDERTE SCHILDDRÜSENFUNKTION
primed_7 (1)

Honigbasierter und grüner Walnussextrakt – Wirkt sich günstig auf die Symptome aus, die mit einer verminderten Schilddrüsenfunktion einhergehen.

Die natürliche Zusammensetzung der Zubereitung sorgt für eine gute Aufnahme und Verwertung der Wirkstoffe.

Die tägliche Anwendung von PRIMED 7-Präparaten gewährleistet eine optimale tägliche Jodaufnahme.

Hatten Sie jemals Probleme mit Ihrer Schilddrüse?

Es gibt natürliche Heilmittel, die Ihnen bei diesen Problemen helfen können. JA, es ist möglich, die Schilddrüse auf natürliche Weise zu behandeln.

KOSTENLOSES eBook
Hypothyreose & Hyperthyreose

Hypothyreose & Hyperthyreose Buch trans
Finden Sie heraus, was alle natürlichen Nahrungsmittel Ihnen helfen können, die Schilddrüse zu behandeln

Grüne nüsse für die schilddrüse

Grüne Nüsse haben eine relativ weiche Schale und einen Kern, in den eine Nadel oder ein Zahnstocher leicht eindringen kann.

Der Durchmesser der Frucht beträgt etwa 2,5 cm.

Grüne Nüsse sind ein natürliches Lagerhaus für Vitamin C, E, B-Komplex und Folsäure.

Junge unreife Nüsse stellen eine wichtige Quelle für gesunde Omega-3-Fette und wertvolle Mineralien dar. Sie enthalten Kalzium, Kalium, Zink, Eisen, Magnesium, Phosphor und Jod.

Da sie reich an Eisen, Zink und Magnesium sind, werden sie zur Behandlung von Anämie eingesetzt.

In ihrer Rinde gibt es Verbindungen, sogenannte Juglons, die nach neuesten Erkenntnissen einen hervorragenden Anti-Tumor-Effekt haben.

Grüne Nüsse werden im Mai und Juni geerntet.

Um zu überprüfen, ob es Zeit ist, die Früchte zu sammeln, stechen Sie sie mit einer großen Nadel durch. Wenn die Nadel leicht durch die Frucht fuhr und der Saft aus dem Loch austrat, konnten die Früchte geerntet werden.

Solche Nüsse lassen sich leicht mit einem Messer schneiden.

Es ist die Frucht, die am vorteilhaftesten ist, wenn die fruchtende Rinde jung und grün ist und die inneren Septums weich und leicht sind.

Während dieser Zeit reichern die Früchte eine Rekordmenge an Vitamin C an, während während der weiteren Reifung die Menge dieses starken Antioxidans und „Jugendschutzmittels“ schnell abnimmt – etwa das 50-fache.

Eine weitere Besonderheit ist der Juglon.

Es ist ein natürliches Antibiotikum, das starke bakterizide, antiparasitäre und antimykotische Wirkungen ausübt. Es ist kein Zufall, dass Sie sich unter dem Obstbaum immer vor langweiligen Insekten verstecken können.

Wie jeder weiß, ist es wichtig, ein optimales Körpergewicht beizubehalten. Nüsse haben aufgrund ihres hohen Fettgehalts (über 70%) einen hohen Kalorienwert.

Wie auch immer Sie nachlässig sein mögen, diese Fette sind mehrfach ungesättigt und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Sie sind aktiv an allen Stoffwechselprozessen beteiligt und wirken sich direkt auf den Zustand der inneren Organe und im Allgemeinen auf die Immunität aus.

Wer aufgrund des Mangels an natürlichem Jod zum Verzehr von Meeresfrüchten angeregt wird (nach Schätzungen der WHO etwa 50% der Gesamtbevölkerung der Erde), wird auch sichtlich überrascht sein, eine grüne Walnusstinktur zu verwenden.

Dieses Produkt kann zu einer alternativen Jodquelle werden, die den Zustand der Schilddrüse reguliert und das Risiko von Jodmangelerkrankungen verringert.

Für diejenigen, die aus irgendeinem Grund keine Alkoholtinktur verwenden können, gibt es ein bewährtes Rezept für dieses Zuckermedikament. Dieses Medikament hat alle oben genannten vorteilhaften Eigenschaften und die Art und Weise, wie es hergestellt wird, ist ebenfalls sehr einfach

Rezept aus jungen Nüssen für die Gesundheit der Schilddrüse

In diesem Fall benötigen Sie ein Kilo junge grüne Walnüsse und ein Kilo Zucker.

Hacken Sie die Früchte und geben Sie sie in eine 3-Liter-Flasche, fügen Sie den Zucker hinzu, bedecken Sie sie und legen Sie sie einen Monat lang an einen dunklen Ort.

Die Flasche sollte gelegentlich geschüttelt werden.

Das Ergebnis ist, dass die Früchte Saft ergeben und mit Zucker gemischt werden. Sie erhalten einen dunkel gefärbten Sirup, der dreimal täglich auf leeren Magen in einem Teelöffel verwendet werden sollte.

Gegenanzeigen für Wirkstoffe auf der Basis von grünen Walnüssen sind gering. Bei Personen mit allergischen Reaktionen auf jede Art von Nuss sowie mit der Tendenz zur Bildung von Blutgerinnseln ist jedoch Vorsicht geboten.

Nehmen Sie während des Stillens und während der akuten Phase von Magengeschwüren, Ekzemen oder Psoriasis keine nahrhafte Tinktur ein.

Natürlich kann man Kindern wegen des Alkoholgehalts keine solchen Heilmittel geben.

Denken Sie daran – die Natur hat immer viele Möglichkeiten, die uns zur Gesundheit führen können, aber wir müssen sie mit aller Verantwortung und gesundem Menschenverstand nutzen.

Grüner Nusssaft als natürliches Heilmittel für die Schilddrüse

Grüner Walnusssaft stärkt perfekt den ganzen Körper. Die gemeinsame Funktion der Schilddrüse für die allgemeine Gesundheit ist von vorrangiger Bedeutung. Es reguliert die Körpertemperatur, das Herz und das Nervensystem und spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel.

Jod ist wichtig für das reibungslose Funktionieren der Schilddrüse, insbesondere wenn deren Funktion beeinträchtigt ist.

Selbst gemachter Schilddrüsenlikör wird in der Volksmedizin seit der Antike verwendet.

Es ist eine reichhaltige Jodquelle und beeinflusst und stimuliert die Arbeit des Körpers erheblich. Arbeitsstörungen äußern sich in einer eingeschränkten Funktion, der sogenannten Hypothyreose.

Natürliches Schilddrüsenmittel – Walnuss- und Honigsirup

Zutaten erforderlich:

  • 1 kg Honig
  • 40 junge grüne Nüsse

Dieser Sirup ist nicht schwer zu machen.

Das erste, was Sie tun müssen, ist es gut zu waschen und dann die Nüsse zu trocknen. Ziehen Sie dann einige Handschuhe an, damit Ihre Hände nicht schwarz bleiben. Schneiden Sie jede Nuss in 4 Stücke.

Geben Sie alles in ein Glas und gieße sie über den Honig.

Das Glas gut verschließen und einen Monat in der Sonne stehen lassen. Nach dieser Zeit kann das gesunde Getränk verzehrt werden.

Sie können die Nüsse herausnehmen, denn dieser Sirup ist das, was Sie trinken. Kühl und dunkel aufbewahren.

Nehmen Sie am besten einen Teelöffel am Morgen vor dem Frühstück ein.

Junge grüne Nüsse haben einige Vitamine C, Jod und viele andere Vitamine, und die Kombination von jungen Nüssen mit Honig wird häufig Patienten, Personen mit geringer Immunität und Anämie verabreicht.

Mit Honig vermischte junge grüne Nüsse wirken sich sowohl bei Anämie als auch bei der Reinigung von Leber, Magen und Blut positiv aus.

Hervorragend geeignet bei Schilddrüsen-, Halsschmerzen und Atemwegserkrankungen, insbesondere bei Bronchitis, erhöht die Immunität, hilft bei Symptomen, die durch Fettleibigkeit und chronische Atemwegserkrankungen verursacht werden.

Walnuss-, Honig- Schnaps für die Schilddrüsen

40 junge grüne Nüsse, die Sie zuvor gewaschen und getrocknet haben, und legen Sie sie in ein Glas.

Danach gießen Sie einen Liter hausgemachten Schnaps über die Walnüsse.

Zum Schluss ein Kilo hausgemachten Bio-Honig dazugeben, mit einem Plastiklöffel gut mischen, zudecken und 40 Tage in der Sonne stehen lassen.

Trinken Sie das resultierende Getränk täglich.

Seit jeher wird Nussschnaps zur Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen verwendet.

Aufgrund der Tatsache, dass grüne Nüsse Jod enthalten, waren sie die beste Wahl für die Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen.

Es ist nicht nur nützlich bei der Behandlung von Schilddrüsenproblemen, sondern aufgrund seines hohen Jodgehalts auch eine hervorragende natürliche Lösung für Erkrankungen im Zusammenhang mit Magen und Schleimhäuten von Mund und Rachen.

Sie dürfen den Schnaps mit Zimt, Orange, getrockneter Zitrone, Vanille oder Nelken würzen.

Ein anderer Weg, um Schnaps zuzubereiten, besteht darin, einen Deziliter Walnussextrakt pro Liter Schnaps zu verwenden.

Zu guter Letzt können Sie 2 dl Extrakt mit einem halben Liter Schnaps mischen, den Sie mit 200 Gramm Zucker und einem halben Liter Wasser verdünnen können.

Denken Sie daran, die Zutaten gut zu mischen und 2-3 Wochen einzulegen, bevor Sie mit dem Trinken beginnen.

Sie können jede der oben genannten Variationen als Aperitif servieren, indem Sie nur ein wenig Eis und eine Zitronenscheibe hinzufügen. Denken Sie jedoch immer daran, diese vor der Verwendung leicht zu schütteln.

Dieses Getränk erhöht die hormonelle Aktivität, stellt den Energiehaushalt Ihres Körpers wieder her und kann den Auswirkungen von Gift entgegenwirken.

Junge grüne Nüsse sind reich an Vitaminen – insbesondere Vitamin C, Jod und viele andere gesunde Inhaltsstoffe, die sich positiv auf unseren Körper auswirken.

Hypothyreose & Hyperthyreose banner
Primed 7 banner